Aktuell

Neues - Termine - Veranstaltungen aus Gurtnellen

Die Theater Gruppe Gurtnellen präsentiert....

Die Theatergruppe Gurtnellen führt das Bauernstück "Em Schinder-Joggi sin prämierte Muni" von Max Bachhofner in der Turnhalle in Gurtnellen auf. Regie führt Claudia Walker.

 

Theaterstübli und Kassenöffnung:

Jeweils eine halbe Stunde vor Spielbeginn

Aufführungen:

12.10.2018 20:15 Uhr

13.10.2018 20:15 Uhr

14.10.2018 18:15 Uhr

17.10.2018 20:15 Uhr

19.10.2018 20:15 Uhr

Kontakt & Reservierung:

Tel: +41 79 231 99 35 oder theatergruppe.gurtnellen@hotmail.com

Wiler Kilbi 2018

 

Am 28. Oktober findet in Gurtnellen wieder die Wiler-Kilbi statt. Mit einem Festgottesdienst, ein Apéro für die Bevölkerung und einem attraktiven Nachmittags-programm für Jung und Alt . Nach dem Festgottes-dienst um 9:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Josef im Wiler offeriert die Kirchgemeinde auf dem Festareal beim

Bahnhofplatz einen Apéro für die Bevölkerung und Besucher. Ein Mini-Konzert der Brass Band Gurtnellen unter der Leitung von Tobias Zwyer und die traditionelle Jubilaren-Ehrung umrahmt den Vormittag musikalisch. Am Kilbitag dürfen natürlich die traditionellen Chilbi-Spezialitäten wie "Chabis und Schaffleisch" sowie die Krapfen und Pasteten nicht fehlen. Ein weiterer kulinarischer Genuss ist die Notstrom «Chässchnitte» welche am späteren Nachmittag degustiert werden kann. Im geheizten Festzelt ist für eine gemütliche Atmosphäre gesorgt.

 

 

Aus organisatorischen Gründen muss jedoch eine Anmeldung bis spätestens 26. Oktober 2018 bei André Sägesser, (SMS oder Telefon an 079 241 49 47 oder per Mail an elwood67@bluemail.ch) eintreffen. Nach dem Mittagessen wird ab 13:30 Uhr den Kindern ein attraktives Unterhaltungs-Programm geboten. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Formation 20 Uhr Tagesschau. Ab 13:30 Uhr wird die „etwas andere Ländlerkapelle“ aus Flüelen garantiert für Stimmung im Festzelt sorgen.  Um 17:00 Uhr ist die Verlosung der Tombola mit attraktiven Preisen. 

 

Die Gruppe Notstrom, die Pfarrei St. Josef und die Brass Band Gurtnellen freuen sich auf zahlreiches Erscheinen an der diesjährigen Kilbi.

 

«Äs het sich enorm veränderet»

 

Stetige Veränderungen, allein schon die Natur führt uns dies immer wieder auf ein Neues vor Augen. Auch der Mensch trägt einen nicht zu unterschätzenden Teil dazu bei. Was mag uns demzufolge die Zukunft bringen? Wir wissen es natürlich nicht. Wie aber sieht es punkto Vergangenheit aus? Was wissen wir denn noch über die frühere Lebensweise, Jugend und Schulzeit, Arbeitsverhältnisse der Industrie, im Gastgewerbe, Landwirtschaft, Vereinsleben oder schwere Natur­ereignisse in Gurtnellen? Hand aufs Herz, sehr vieles ist leider wohl nur noch oberflächlich in unserem Gedächtnis verankert. Es wäre aber jammerschade, sol­l­te nun die Geschichte der kleinen Berggemeinde, mit ihrer eindrücklichen Vergangenheit, immer mehr aus unserem Bewusstsein entschwinden. Vor allem für die kommende Generation, wie auch Gemeinde, ein herber Verlust. Soweit muss es nun aber nicht kommen.

 

 

Mit dem Buch «Äs het sich enorm veränderet», welches in Kürze erscheint, liegt ein Werk vor, das in einfacher Form aufzuzeigen versucht, was sich hier über viele Jahrzehnte veränderte, was früher einmal war oder wohl für immer verschwunden bleibt. Über hundert spannende Kapitel, bunt ergänzt durch mehr als dreihundert Bilder, von Gestern und Heute, ergeben eine fesselnde Kombination für jedes Lesepublikum. Interessante Themen, wie etwa Zeit der Steinbrüche, der Karbid- und Korkfabrik, Holzbranche, Wandel des Gastgewerbes, schwere Naturereignisse und vieles mehr, was Gurtnellen einst stark prägte, lassen deren Epochen oder einiges von unserem Vergessenen, ähnlich dem Vorläufer «Die Ziegen um den Geissberg», in einfacher Form wieder aufleben.

Das neue Buch von Ruedi Kunz können sie bequem online bei Team Media in Gurtnellen bestellen.

www.teammedia.ch

 

Gurtnäller Film Online

Der bekannte Gurtneller Filmemacher Georg Walker nimmt Sie auf seine unverwechselbar humorvolle und unterhaltsame Art auf eine

Entdeckungsreise durch Gurtnellen mit.

 

 

Begleiten Sie ihn auf seiner kurzweiligen Tour, die immer wieder unterbrochen wird von atemberaubenden Naturbildern unserer Region. Schauen Sie selbst!

 

Die neue Broschüre «Gurtnellen – Intschi – Arnisee» ist da

Egal ob Jung oder Alt, ob Wander- oder Mountain-Bike Freund, ob Sport- oder Kulturinteressiert – die Gemeinde Gurtnellen bietet seinen Touristen und Gästen ein umfangreiches Freizeitangebot an.

All dies wird dem interessierten Leser in der neuen Tourismus-Broschüre «Gurtnellen – Intschi – Arnisee» näher gebracht. Die Broschüre vermittelt in Wort und Bild die Attraktionen der Gemeinde Gurtnellen und der näheren Umgebung.

Die neue Broschüre wird in den Hotels / Restaurants im Kanton Uri, der Gotthard Raststätte und an die Partner von Andermatt Tourismus verteilt. Viel Spass beim Durchstöbern der neuen Broschüre.